MASTAGEDGOLDEN DRAGON

40.00

Drostanolonpropionat ist ein von Dihydrotestosteron (DHT) abgeleitetes anaboles Steroid. Insbesondere ist Masteron das DHT-Hormon, das strukturell verändert wurde

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Drostanolonpropionat ist ein von Dihydrotestosteron (DHT) abgeleitetes anaboles Steroid. Insbesondere ist Masteron das DHT-Hormon, das durch die Addition einer Methylgruppe an der Kohlenstoff-2-Position strukturell verändert wurde. Dies schützt das Hormon vor dem metabolischen Abbau durch das 3-Hydroxysteroid-Dehydrogenase-Enzym, das in der Skelettmuskulatur vorkommt. Es erhöht auch die anabole Natur des Hormons stark. Diese einfache Strukturänderung ist alles, was man braucht, um Drostanolon herzustellen, und von hier aus wird der kleine / kurze Propionatester angehängt, um die Freisetzungszeit des Hormons zu kontrollieren. Drostanolon Enanthate kann auch in einigen unterirdischen Labors gefunden werden, das nicht so häufig injiziert werden muss, aber im Vergleich zur Propionat-Version etwas selten ist. Die Mehrheit aller auf dem Markt befindlichen Masteron wird Drostanolonpropionat sein.

Auf funktioneller Basis ist MASTAGED dafür bekannt, eines der wenigen anabolen Steroide mit starken antiöstrogenen Eigenschaften zu sein. Dieses Steroid hat nicht nur keine östrogene Aktivität, sondern kann auch als Antiöstrogen im Körper wirken. Aus diesem Grund hat es sich bei der Behandlung von Brustkrebs bewährt. Tatsächlich hat sich die Kombination von MASTAGED und Nolvadex (Tamoxifen Citrate) bei der Behandlung von inoperablem Brustkrebs bei postmenopausalen Frauen als weitaus wirksamer als eine Chemotherapie erwiesen. Dies macht es auch zu einem beliebten Steroid unter Bodybuildern, da es bei Verwendung im richtigen Zyklus die Notwendigkeit eines Antiöstrogens tatsächlich verhindern könnte. Dies wird sich auch während der Schneidphase aufgrund der möglichen Härtungseffekte als vorteilhaft erweisen.

MASTAGED hat relativ niedrige anabole und androgene Bewertungen; Diese Bewertungen sind jedoch etwas irreführend. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass DHT, die Grundlage von MASTAGED, fünfmal androgener ist als Testosteron mit einer viel stärkeren Bindungsaffinität an den Androgenrezeptor. Dies wiederum fördert ein härteres Aussehen und kann auch den Fettabbau verbessern. Die meisten anabolen Steroide sind dafür bekannt, die Stoffwechselrate zu erhöhen, aber starke Androgene neigen dazu, die Lipolyse direkt zu fördern.

Als Anabolika ist MASTAGED nicht dafür bekannt, Zuwächse an fettfreier Muskelmasse zu fördern. Es wurde noch nie im therapeutischen Sinne gegen Muskelschwund eingesetzt und wird fast immer in Schnittplänen von Leistungssportlern zu finden sein. Es kann jedoch einen signifikanten Kraftschub fördern, was sich für einen Sportler als vorteilhaft erweisen könnte, der nicht unbedingt auf der Suche nach Rohmasse ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MASTAGEDGOLDEN DRAGON“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.