DIANOGED

20.00

Methandrostenolon ist ein von Testosteron abgeleitetes anaboles androgenes Steroid. Offiziell handelt es sich um eine strukturell veränderte Form des primären männlichen Androgentestosts

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Methandrostenolon ist ein von Testosteron abgeleitetes anaboles androgenes Steroid. Offiziell ist es eine strukturell veränderte Form des primären männlichen Androgens Testosteron. DIANOGED ist das Testosteronhormon mit einer zusätzlichen Doppelbindung an den Positionen Kohlenstoff eins und zwei. Diese leichte Veränderung reduziert die androgene Natur des Hormons. Es trägt auch eine hinzugefügte Methylgruppe an der Position des 17. Ein wichtiger Hinweis, injizierbares DIANOGED ist auch C17-alpha-alkyliert. Das Endergebnis gibt uns ein anaboles Steroid mit einer androgenen Bewertung von 40-60 mit einer viel geringeren Bindungsaffinität an den Androgenrezeptor im Vergleich zu Testosteron. Es wird jedoch auch eine viel schwächere Beziehung zum Serumbindungsprotein aufweisen, was zu einem extrem starken anabolen Steroid führt. Im Zweifelsfall ist dies ein extrem starkes anaboles Steroid mit einer starken anabolen Natur.

Auf funktioneller Basis ist DIANOGED eines der am leichtesten zu verstehenden anabolen Steroide. Dieses Steroid wird seine anabolen Vorteile weitgehend bereitstellen, indem es die Proteinsynthese, die Stickstoffretention und die Glykogenolyse verbessert. Die Proteinsynthese stellt die Geschwindigkeit dar, mit der Zellen Proteine, die Bausteine ​​des Muskels, aufbauen. Stickstoffretention, dies ist wichtig, da das gesamte Muskelgewebe zu etwa 16% aus Stickstoff besteht. Je mehr Stickstoff wir behalten, desto anaboler bleiben wir. Umgekehrt führt ein Stickstoffmangel zu einem katabolen oder Muskelschwundzustand. Dann bleibt die Glykogenolyse übrig, die sich auf die Beziehung und Umwandlung zwischen Glykogen und Glukose bezieht. Durch eine verstärkte Glykogenolyse können wir unseren gesamten Kohlenhydratverbrauch besser nutzen. Während diese Eigenschaften in vielerlei Hinsicht recht einfach sind, sind sie stark genug, um Dianabol zu einem bemerkenswert starken anabolen Steroid zu machen.

Ein weiteres wichtiges Merkmal von DIANOGED und vielleicht eines der wichtigsten ist die Beziehung, die es mit anderen anabolen Steroiden teilt. Dbol, wie es oft genannt wird, ist nicht das, was wir als Basissteroid bezeichnen würden. Dies ist kein anaboles Steroid, um das wir einen Zyklus aufbauen, sondern eines, das wir zu einem gut geplanten Stapel hinzufügen. DIANOGED hat die Fähigkeit, unglaubliche Synergien zu schaffen, wenn es mit anderen anabolen Steroiden kombiniert wird. Zum Beispiel könnten Sie 100 mg Trenbolon, Masteron oder Equipoise pro Tag ergänzen (Dosen und Steroide werden nur als Beispiel verwendet, keine tatsächlichen Empfehlungen) und die Ergebnisse, die Sie mit 50 mg Trenbolon, Masteron oder Equipoise pro Tag erhalten würden 50 mg DIANOGED pro Tag wären viel dramatischer. Sie hätten eine identische Menge an Gesamt-Milligramm anabole Steroide mit oder ohne DIANOGED, aber das zusätzliche DIANOGED würde eine größere Verbesserung bieten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „DIANOGED“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.